Home  |  Datenschutz  |  Impressum  |  Spenden  |  RSS  |   
Mit vereinten Kräften für eine Welt ohne Armut und Ausgrenzung
Mit vereinten Kräften für eine Welt ohne Armut und Ausgrenzung
Über uns
ATD Vierte Welt
Armut
Leitgedanken
Joseph Wresinski
Geschichte
In Deutschland
International
Welttag 17. Oktober
Mitmachen
Informationen /
Kontakt

Aktuelles


Jahresbericht 2017 ATD Vierte Welt in Deutschland e.V.

Plakat zum UN-Welttag gegen die Armut am 17.10.2018

Botschaft von Isabelle Pypaert Perrin,
Generaldelegierte der Internationalen Bewegung ATD Vierte Welt


GEWALT UND GABE - BEZIEHUNGSFORMEN ÜBERDENKEN

Videobeitrag von Moraene Roberts - Basismitglied von ATD Vierte Welt in Grossbritannien zur Internationalen Tagung von Cerisy 2017
"Mit Joseph Wresinski unsere Welt aus der Perspektive der Armut neu denken"
Die Würde des Gebens / Moraene Roberts

Moraene Roberts stellt fest, dass den Menschen in Armut Gewalt angetan wird, wo immer man ihr Recht, ein normales Leben zu führen, verweigert. Solche Gewalt erzeugt oft ohnmächtige Wut. Ausgehend von ihrer eigenen Lebenserfahrung und derer anderer Menschen in extremer Armut fordert Moraene Roberts Hochschullehrer und -forscher auf, das Wissen der armutserfahrenen Menschen anzuerkennen, damit es sich mit akademischem Wissen verbinden kann.

Durch Respekt und Teilhabe Armut in allen Formen überwinden

Wanderausstellung - Für eine Welt, die zusammenhält
Zur Ansicht und zur Auswahl der Banner, wenn Sie eine Ausstellung planen.


Internationale Kampagne 2017

ATD Vierte Welt in Deutschland

nach oben